Estaria - all I need is coffee - Logo

Eine neue Kaffeemischungen entsteht. -
Aber wie funktioniert das eigentlich?

Zuallererst wird überlegt, welche Charakteristika der Kaffee aufweisen soll. „Da dieser Kaffee eigens für Café Take Five kreiert wird, halte ich mich selbstverständlich an die Wunschvorstellungen von Robin Rütten.“ so unsere Rösterin Petra.

– sanft, weich, rund, süß bestenfalls ins Vanillige –

So darf der neue Kaffee also schmecken. Um diese Kombination erschaffen zu können, ist es wichtig, die eigens gerösteten Kaffees mit ihren individuell typischen Geschmackseigenschaften genau zu kennen. Basierend auf ebendiesen Eigenschaften erstellen wir neue Röstprofile und mischen eigens Gramm für Gramm des zu entstehenden Kaffees. Diese Mischungen werden in unterschiedlichen Temperaturstufen und unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten, wie schwarz, mit Milch, mit Zucker oder mit Milch und Zucker, getestet, um die hohe Qualität sicher stellen zu können.

Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass dieser Prozess sehr langwierig ist, da nicht nur jeder Verkostung detailliert festgeschrieben wird, sondern zudem der ausgeprägte Geschmackssinn vollends benötigt wird. Falls etwas unharmonisch scheint wird der Kaffee basierend auf einem neuen Profil frisch geröstet und so kann die Kombination optimiert werden.

Wenn unsere Röst- und Kaffeemeisterin Petra zufrieden ist, wird der Kaffee durch die zweite Qualitätskontrolle, innerhalb der Familie, weiter gereicht. Hierbei sind wir alle nicht nur sehr eigen, sondern haben zudem wiederum andere Ansprüche an einen guten Kaffee.

Falls dennoch alle zufrieden sind, wird der Kaffee schließlich Robin präsentiert. Da er die Charakteristika bestimmt hat, hat er das letzte Wort. Wenn dieses sehr gut ausfällt, wäre es soweit, dass ihr euch auf eine neue Kaffeesorte aus der Familienrösterei Koch freuen dürft.

UND.... er ist gelungen, Robin hat sein GO gegeben. Ein neuer Kaffee ist entstanden, er heißt wie erwartet "Take 5". Viel Erfolg und Spaß damit, lieber Robin.

Die Entwicklung neuer Kaffeekreationen

In der Entwicklung des neuen Kaffees Take 5.
Mittendrin bei der Entwicklung des neuen Kaffees Take 5.
Wunderbarer Honig mit Espresso in Zusammenarbeit mit 'Taunusbiene'.
Leckerer Kafeehonig von Estaria - Kaffeerösterei Koch.

Ein wunderbarer Honig mit Espresso

„𝐻𝑜𝓃𝒾𝑔 𝓌𝑜𝒽𝓃𝓉 𝒾𝓃 𝒿𝑒𝒹𝑒𝓇 𝐵𝓁𝓊𝓂𝑒, 𝐹𝓇𝑒𝓊𝒹𝑒 𝒶𝓃 𝒿𝑒𝒹𝑒𝓂 𝒪𝓇𝓉.
𝑀𝒶𝓃 𝓂𝓊𝓈𝓈 𝓃𝓊𝓇, 𝓌𝒾𝑒 𝒹𝒾𝑒 𝐵𝒾𝑒𝓃𝑒, 𝓈𝒾𝑒 𝓏𝓊 𝒻𝒾𝓃𝒹𝑒𝓃 𝓌𝒾𝓈𝓈𝑒𝓃.“ - Heinrich von Kleist.

Den wohl besten Honig gibt es jetzt bei uns! Eine Komposition aus feinstem Taunusbienenhonig von der Taunusbiene und unserem Bio-Espresso (natürlich aus hauseigener Trommelröstung). Wir danken Annette und Samuel von der Taunusbiene für diese sensationelle Kreation, zwei lokale Bioanbieter schließen sich zusammen.

Probieren lohnt sich in jedem Fall.

Eure Petra

Meine Kontaktdaten

Petra Manganaro–Koch
info@estaria-to-go.de

+49 (0) 6126 227 666

Rüsterweg 6
65510 Hünstetten

Back to Top